fulle stricksenSchon mal gehört von Urban Knitting oder auch Guerilla Häkeln? Vielleicht doch mal eine Boshimütze probieren oder eine Bumerangferse stricken…und das ist aus diesen Ideen geworden, die Ende 2013 entstanden:

Es wurden die FULLE-Stricksen als offene Handarbeits-Kreativ-Gruppe im Gemeindezentrum Bergshausen gegründet. Somit treffen sich zwischen 8-10 Damen (leider noch keine Herren!) einmal im Monat zum Handarbeiten & Schnuddeln – jeder kann arbeiten, was er möchte – Tipps und Tricks geben ist erwünscht. Fulle Stricksen 201 - Arbeiten

Der Austausch ist rege – es wird gestickt, gehäkelt und gestrickt. Ab 2016 sogar ausladend kreativ gearbeitet mit Gips, Beton & Co. Als  erstes gemeinsames Projekt haben wir die Kirchengemeinde mit einem „Give-away“ zum Nostalgie-Café im Sommer 2014 überrascht. Wir freuten uns, dass wir diese Aufgabe übernehmen durften!

Produktiv sind wir allemal: es entstehen Woll-Socken, das alte Brauchtum der Schwälmer Stickerei wird gepflegt, boshi-Mützen und Utensilien wie Sitzkissen gibt es schon und vieles mehr wird noch entstehen!

Wir freuen uns, wenn wir in unserem buntgemischten Kreise neue Kreative begrüßen dürfen – schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei – immer am letzten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr im Gemeindehaus Bergs-hausen in der Flughafenstraße.