1

Besucherrekord beim Weinfest auf Spenglers Hof

Unglaubliche Menschenmassen strömten am Samstag, den 12. September, auf Spenglers Hof, um das Weinfest der Evangelischen Kirchengemeinde Fuldabrück-Bergshausen zu besuchen.

Ein wunderbarer warmer Herbstabend lockte zwischen 800 und 900 Besucher an, denn das idyllische Gelände von Spenglers Hof strahlt eine hohe Anziehungskraft aus. Dazu die ausgesuchten Weine, der Spießbraten, die Brezeln, der Flammkuchen und die Käsewürfel im Glas taten ihr Übriges. Der Platz reichte kaum aus, so saßen die Menschen mit Decken und Kerzen bis auf die Straße. Zwischendurch ein paar musikalische Einlagen von Sandra Berninger, die mit ihrer wunderbaren Stimme immer wieder fasziniert!

Das Fest ist inzwischen schon Tradition und gehört einfach zu Bergshausen!

420 Flaschen Wein, 265 Portionen Spießbraten und ca. 300 Flammkuchen wurden umgesetzt, dazu die obligatorischen Brezeln und leckere Käsewürfel im Glas.

Ein unglaublicher Erfolg! Einen Erlös von 3.265 Euro konnte die Evangelische Kirchengemeinde verbuchen, der noch zur Finanzierung für die tolle neue Küche in unserem Gemeindezentrum eingesetzt wird.

Ein unglaublicher Erfolg für uns alle! Die Freude und Dankbarkeit für eine so tolle Gemeinde, so viele zahlreiche Helferinnen/Helfer und Unterstützer ist riesengroß. Doch ohne Andrea und Otto Spengler gäbe es kein Weinfest. Sie verantworteten die gesamte Organisation. Unzählige Stunden und viel Arbeitskraft mussten da investiert werden, damit alles so reibungslos klappt. Aber sie haben es sehr gern getan und freuen sich ebenso über dieses sagenhafte Ergebnis.

 

Tausend Dank an alle, die dabei waren! Wir freuen uns schon auf das nächste Weinfest.

 

Kommentar ( 1)

  1. Reply
    Cucuzza giuseppesagt

    Tanti auguri e tanta fortuna da il Schneider di bergshausen viva bergshausen.

Einen Kommentar posten