Gottesdienst zum 1. Advent auf dem Parkplatz des Gemeindezentrums

Durch Corona erlebten knapp 50 Besucherinnen und Besucher, darunter ein halbes Dutzend Kinder, unseren alljährlichen Start in die Adventszeit ganz anders. Auf dem Parkplatz vor dem Gemeindezentrum, im Stehen und mit einer Tasse heißem Glühwein in der Hand, feierte die Gemeinde ihren Gottesdienst zum 1. Advent. Ein Tapeziertisch diente als...

Weiterlesen

Ewigkeitssonntag in Zeiten von Corona

70 Gemeindeglieder besuchten am Ewigkeitssonntag, auch Totensonntag genannt, den Gottesdienst auf dem Neuen Friedhof in Bergshausen. Der letzte Gottesdienst des Kirchenjahres wird normalerweise in der Kirche gefeiert und dient dem Gedenken der verstorbenen Angehörigen. Wegen der Pandemie musste die Feier im Freien stattfinden. Da war der Friedhof der geeignete Ort....

Weiterlesen

Einführungsgottesdienst von Pfarrer Jonas Rahn im Bürgerhaus Bergshausen

Ein eigens für Pfarrer Jonas Rahn und seine Familie komponierter Song „Sweet Home Bergshausen“, gesungen von Sandra Berninger, Katrin Spengler und Kevin Kopperschmidt, war wohl das emotionalste Geschenk, das er zu seinem Einführungsgottesdienst am 25. Oktober im Bürgerhaus Bergshausen erhielt. Es war eine Zitterpartie bis zum Schluss, ob die Veranstaltung...

Weiterlesen

Open-Air-Konfirmationsgottesdienst auf dem Sportplatz Bergshausen

„Christ sein ist wie Schnitzel auf die Pommes!“ – Mit diesem ausdrucksvollen Satz begann Pfarrer Jonas Rahn seine Predigt zu Johannes 10,10. Er betonte, dass es keine Zugangsbeschränkungen zu Gott gibt und er immer für jeden einzelnen da ist. Acht Konfirmandinnen und Konfirmanden – Sophia Badorek, Lilly Baron, Marvin Berninger,...

Weiterlesen

Open-Air-Gottesdienst mit Taufe in Zeiten von Corona

Einen rundum gelungenen und besonderen Taufgottesdienst feierte eine Bergshäuser Familie gemeinsam mit der Gemeinde am Sonntag, den 5. Juli, auf dem Gelände der Fulle-Marie. Rund 50 Personen verfolgten den Gottesdienst mit entsprechendem Abstand unter freiem Himmel. Im Mittelpunkt stand Anna, ein fröhliches 5-jähriges Mädchen, das mit echtem Fulle-Wasser, vorab aus...

Weiterlesen

Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt unter blauem Himmel

Unter Beachtung der notwendigen Schutz- bzw. Hygienemaßnahmen, die während der Corona-Zeit nötig sind, feierte die Gemeinde ihren ersten Gottesdienst an Himmelfahrt im Kirchgarten. In verkürzter Form und ohne gemeinsames Singen war der Ablauf durchaus etwas anders als üblich. Aber das Wetter war ideal und alles in allem eine schöne Feier....

Weiterlesen

Ostergarten mit den Stationen Jesu

Wir haben dieses Jahr Ostern anders erlebt. Kein Kirchenbesuch! Aber von Gründonnerstag bis Ostermontag gab es an den Kirchen der Fuldabrücker Ortsteile Bergshausen, Dennhausen, Dittershausen und Dörnhagen jeweils einen Ostergarten mit den Stationen vom Einzug Jesus nach Jerusalem am Palmsonntag bis zur Auferstehung an Ostern. Eine schöne Alternative, die von...

Weiterlesen

Blindes Vertrauen – Vorstellungsgottesdienst der Konfis am 8. März 2020

Blindes Vertrauen hatte auch unser Pfarrer Jonas Rahn, der momentan in Elternzeit ist und den Gottesdienst nicht begleiten konnte, in unsere neun Konfis, Jugendreferentin und Teamer. Um es vorweg zusagen, es lief super! So auch die einhellige Meinung der Gottesdienstbesucher. Ich hörte hier und da das Wort „Respekt!“ In einem...

Weiterlesen

Gottesdienst mit Neujahrsempfang – Ehepaar Hartmann verabschiedet

Gut besucht war der diesjährige Neujahrsempfang im Gemeindezentrum. Die Liebe stand im Mittelpunkt der Predigt von Pfarrer Jonas Rahn, die sich auf den Predigttext im Matthäus-Evangelium 3,13-17 bezog. Viel Liebe hat auch bestimmt dazu beigetragen, dass das Ehepaar Hartmann sich über 40 Jahre in unserer Kirchengemeinde unglaublich engagiert hat. So...

Weiterlesen

Kinder und Konfirmanden gestalten zwei unterschiedliche Krippenspiele an Heiligabend

Das war neu! Um 15.00 Uhr im Familiengottesdienst führten die Kinder das Krippenspiel „Die Suche nach dem verlorenen Lämmlein“ auf und im anschließenden Familiegottesdienst um 16.30 Uhr gestalteten unsere Konfirmanden nach ihrer eigenen Idee das Krippenspiel „Marie und Johannes auf dem Weg zum Finanzamt – eine moderne Weihnachtsgeschichte“. Ein beschwerliches...

Weiterlesen